Humanvisualisierungsknecht


Ein Depp im Schlepp des Web

31 - Radium hot springs 2

Als wir aufgewacht sind war der Regen vorbei und angenehm wärmender Sonne war ein Besuch in den benachbarten heißen Quellen die logische Konsequenz. Der 40 Grad Pool war für die Kinder zu heiß

30 - Fairmont hot springs

Heute wollten wir im südlichen Teil des Kootenay Nationalparks wandern, hier war die Auswahl der Wege nicht sonderlich groß (wenn man Kathis Ausfallkriterien = keine schwarzen/schweren Routen

29 - Radium hot springs

Heute war ein Transit-Tag - auf dem Plan standen 220 km bis nach Radium hot springs. Von hier aus wollten wir den vorletzten Nationalpark auf unserer Reise, den Kootenay park erobern. Zuerst gings

28 - Canyon Hot Springs 2

Canyon Hot Springs Der Tag begann mit Nieselregen und der Wetterbericht sagte auch erstmal keine Besserung voraus, daher hatten wir schon im Vorfeld ein paar Regenaktivitäten ausgespäht, aber

27 - Glacier National Park - Canyon Hot Springs 1

Glacier National Park Und nochmal ein sonniger Tag, diesmal sogar mit relativ lauer Nacht in der die Heizung mal ausbleiben durfte. Nach dem Frühstück gings Richtung Revelstoke mit dem Ziel Glacier

26 - Golden

Tschüß Lake Louise, diesem Ort trauern wir nicht nach - der großartigen Landschaft hier allerdings schon. Auf dem Transcanada-Highway ging es nach Osten in den Yoho National Park. Der ist etwas

25 - Lake Louise

Nach einer weiteren Frostnacht sollten wir um 11 wieder am Campingplatz sein um für die Folgenacht noch einen Platz zu ergattern. Dann wollten wir heute einkaufen, unsere Wäsche waschen und eine

24 - Icefields Parkway 2

Untertitel: Tag der unfertigen Wanderungen Die Nacht war frostig und langsam geht unser Propan zur Neige. Bei bestem Wetter gabs ein schnelles Frühstück, dann gings zur hochalpinen Wanderung die

23 - Icefields Parkway 1

Tschüss Jasper, auf den letzten Metern hast Du endlich gezeigt was in dir steckt! Wir sind heute bei strahlendem Sonnenschein aufgewacht und losgedüst zum legendären icefield parkway. Auf dem Weg

22 - Jasper 3

Und wieder einmal war die Wettervorhersage recht genau, es war immernoch regnerisch. Heute sollte ein Entspannungstag werden, ein Besuch bei den heißen Quellen in Miette stand auf dem Plan, denn